Archive for the ‘Arequipa’ Category

Arequipa und das Meerschweinchen

Januar 28, 2010

Hallididoh,
noch ein paar facts aus Peru: Gestern hab ich mir Arequipa angeschaut. Bin morgens um 5 in the City angekommen, bin zum Zentrum und hab eine Citytour gebucht! War interessant, Arequipa ist die zeitgroesste Stadt Perus, und die zweitwichstigste, hat viel kolonialgeschichte und ist die sog. „Kornkammer“, vlt. auch „Mais und Gemuesekammer“ Perus.

Bevor Mittags um halb 3 mein Bus nach Tacna ging, hab ich mir noch ein Meerschweinchen reingezogen. Ja genau, Ihr habt richtig gelesen, in Peru ist es typisch Meerschweinchen zu essen und ich wollte das mal probieren. Naja, und als des dann auf dem Teller ankam, hatte ich fast keinen Hunger mehr. Die enthaaren die Meersauen, schneiden die auf, nehmen die Innereien raus und Stecken die auf so Grillspiesse wie bei uns die Haehnchen! Ist irgendwie komisch wenn dann dein Essen Dich beim Essen anschaut!!!

Hab es nicht so genossen, das Fleisch ist zwar zart und weiss wie Haehnchen, schmeckt aber anders. Da ist mir ein gutes Rindersteak doch lieber.

Was noch so auf der Speissekarte steht:

Lomo de alpaca con pastel de mais – Alpacasteak mit Maiskuchen

Napoleon de camarones – Schimps in Napoleonsosse

Trucha con rosti de papas – Forelle mit Kartoffelroesti

Fillet de pollo con purè de papa – Haehnchenfilet mit Kartoffelpuere

Dann gibts hier viel so Weichkaese und einmal habe ich eine Pilzrahmsuppe mit Gemuese und Kaese gegessen – sehr lecker. Ich hab schon gehoert in Peru gibt es das beste Essen Suedamerikas! Ich kenn noch nicht ganz Suedamerika, aber das essen hier ist lecker!

Werbeanzeigen