Silvester in der Hauptstadt Argentiniens

Heut morgen bin ich mit dem Boot aus Colonia hier in Buenos Aires angekommen, geniale Art in einer Stadt anzukommen mit Blick vom Wasser auf die Skyline. Hab  ins Hotel eingecheckt, das uebliche in einem neuen Land gemacht (Geldwechsel, Telefonkarte, Supermarkt…) und bin dann gleich mal ins Zentrum gefahren! Da is viel los und es gibt viele Touris, denen man es sogar auf 100 m ansieht, dass sie Touris sind! Ich leg viel Wert darauf nicht aufzufallen, aber hier in Argentinien isses noch net so schlimm mit ueberfallen und so!

Naja, ich leg mich mal aufs Ohr, bin total muede, bin um 6 aufgestanden! Anscheinend gibts heute Abend hier im Hostel ein grosses Dinner! Mal sehn ob ich mich daran beteilig!

Werbeanzeigen

3 Antworten to “Silvester in der Hauptstadt Argentiniens”

  1. Dagmar Says:

    Hallo Vetter,

    ein gutes neues Jahr wünschen wir dir, mit weiterhin so vielen positiven Erfahrungen und Erlebnissen in Südamerika wie bisher!!!!!!
    Na, wie war dein Silvester? Hast du doll gefeiert, und viele neue Leute kennengelernt? Bin schon gespannt auf deinen Bericht darüber!

    Viele herzliche Grüße von Dagmar und Ulli

  2. Dagmar Says:

    …nochmal ich…..

    Bestimmt wirst du nicht für einen Touristen gehalten… haben dir nicht einige Brasilianer gesagt, dass du wie ein Argentinier ausschaust? Da kann ja nicht viel schief gehen!!!!

    Pass trotzdem auf dich auf, gell!!!

    Viele Grüße
    Dagmar

  3. TrafficGirl Says:

    Ich will nur mal Grüß dich sagen. Bin jetzt schon das zweite mal über deinen Blog gestoßen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: